WhatsApp Nachrichten löschen verhindern

21. Januar 2021

Wenn deine Bekannten und Freunde in WhatsApp Nachrichten löschen, erhältst du folgende Warnung in WhatsApp: Diese Nachricht wurde gelöscht.

In WhatsApp hast du maximal eine Stunde Zeit, Nachrichten zurückzuholen.

„Zurückholen“ bedeutet, du hast eine Stunde Zeit die Nachricht beim Empfänger zu löschen. Dieses Feature kann sehr hilfreich sein, wenn du etwas Peinliches geschrieben hast, oder die Nachricht an die falsche Person gesendet hast.

Das Problem ist: WhatsApp spielt gerne Fairplay.

Das, was du machen darfst, dürfen die anderen auch. Das heißt, deine Kontakte können Nachrichten an dich, innerhalb von einer Stunde nachträglich von deinem Handy löschen.

So kannst du verhindern, dass dein Chatpartner nachträglich WhatsApp Nachrichten löschen kann bei dir

WhatsApp Nachrichten löschen verhindern
WhatsApp Nachrichten löschen verhindern

In diesem Video zeige ich dir, wie du das ändern kannst. Dieser Trick geht weit über das hinaus, was WhatsApp offiziell preisgibt.

Du lernst, wie du Nachrichten, die du bereits abgeschickt hast, bei den anderen auf dem Handy löschen kannst, aber die anderen können es bei dir nicht.

Das Beste an der Sache ist: Wenn jemand versucht eine Nachricht nachträglich bei dir zu löschen, wird WhatsApp die Person wirklich glauben lassen, dass die Nachricht bei dir gelöscht wurde.

Aber die Nachricht wird bei dir nicht gelöscht.

Diesen Trick kannst du mit einem Klick aktivieren. Wie das geht, erfährst du in diesem Blogpost: Die geheimsten WhatsApp Tipps & Tricks